Umwelteinsätze

auf der Alpe Soladino

buchbar über umwelteinsatz.ch

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Umwelteinsatz Schweiz werden Arbeitseinsätze auf der Alp organisert. 

Die Stiftung Umwelteinsatz (SUS) wurde 1976 gegründet. Sie plant, vermittelt und betreut in der ganzen Schweiz Gruppeneinsätze von Freiwilligen zum Schutz und zur Pflege der Natur. Über die Jahre hat sie sich in der Schweiz zu einem Kompetenzzentrum für den Trockensteinmauerbau entwickelt.

Die SUS sensibilisiert Jugendliche und Erwachsene für den sorgfältigen Umgang mit der Natur. Sie schützt gefährdete Landschaften und pflegt Kulturlandschaften. Die Stiftung Umwelteinsatz unterstützt periphere Regionen. Gemeinsam etwas für andere zu tun, ist ein zentrales Anliegen.

 

Seit der Gründung der Stiftung Umwelteinsatz haben rund 117'500 Jugendliche, Erwachsene und Zivildienstleistende über 4.8 Millionen Arbeitsstunden geleistet. Die SUS finanziert sich vorwiegend aus Spendengeldern und ist Zewo-zertifiziert.

Zum Alp Erlebnis gehören bei Interesse auch Aktivitäten, wie Ziegen melken und die Verarbeitung der Milch zu Käse, sowie eine Wanderung zum wunderschönen Lago d’Alzasca.

in zusammenarbeit mit

StiftungUmwelteinsatz_Logo_Deutsch.png

Verpflegung & Unterkunft

Während diesen Arbeitseinsatzwochen verwöhnen wir euch kulinarisch mit frischem Gemüse aus dem Garten und zaubern regionale Gerichte aus dem Tessin. Wenn immer möglich verwenden wir Zutaten der Region aus biologischem Anbau. Getränke sind exkl. 

Als Highlight heizen wir am letzten Abend den Pizzaofen ein!

Auf der Alpe Soladino gibt es rund 30 Übernachtungsmöglichkeiten. Melde dich für weitere Informationen direkt bei der Stiftung umwelteinsatz.ch.

IMG_7625 2 2.HEIC