Köstliches von der Alp

14. & 15. August 2021​

Auf der Alpe Soladino werden verschiedene Tiere gesömmert, darunter auch Nera Verzasca-Ziegen, Pommernenten und Schweizerhühner.

 

Die Alpe ist immer offen für Gäste, am Wochenende vom 14. & 15. August erwarten Sie aber kulinarische Höhenflüge, hergestellt aus den ProSpecieRara-Sorten aus eigenem Anbau und Milchprodukten von den eigenen Ziegen.

Der Gaumenschmaus müssen Sie sich jedoch verdienen, denn zuerst müssen 700 Höhenmeter zu Fuss bewältigt werden.

Satt und müde übernachten Sie anschliessend auf der Alpe in einem der Rustici.

logo.png

Für die Umsetzung des Menüs konnte Emanuel Lobeck von Sobre Mesa aus Zürich gewonnen werden. 

Unterkunft & Kosten

Damit Sie sich auf der Alpe Soladino wohl fühlen und sich auch zurück ziehen können bieten wir folgende Übernachtungsmöglichkeiten:

Casa Edita  👉🏼  Massenschlag mit Matratzen, eigene Küche, WC/Dusche gegenüber, mit Sitzplatz

CHF 180.-

 

AUSGEBUCHT

Casa Toni  👉🏼  Ein Doppelbett und ein Einzelbett, WC/Dusche gegenüber

CHF 200.-

AUSGEBUCHT

Casa Angela   👉🏼  Ein Doppelbett und zwei Einzelbetten, WC im Haus, Dusche ums Haus, mit Sitzplatz

CHF 250.-

AUSGEBUCHT

Casa Sophie  👉🏼  Zwei Doppelbetten, WC und Dusche im Haus, mit Sitzplatz

CHF 250.-

 

Kosten pro Person: inkl. Verpflegung, Übernachtung & alkoholische Getränke beim Nachtessen, übrige Getränke/Spirituosen exkl.   

 
Impressum
Koordinaten: 2 691 238/ 1 126 744
 
Statuten Verein «onidalos»
Alternative Bank Schweiz
IBAN CH48 0839 0036 9197 1000 2
  • Google Places - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis